I know you’re
out there
Somewhere
out there






Erinnerungen und Freundschaften

Ich habe heute dieses Kind gesehen. Das Kind von den Leuten, die fr?her in diesem alten, kaputten Haus ?ber uns gewohnt haben. Kurz bevor meine Gro?eltern in diese Wohnung zogen. Diese Wohnung in der man immer mit einem Besenstiel auf den Boden geklopft hat und wenn man in unserem Zimmer war, konnte man das Klopfen h?ren. Das hie? damals immer etwas, ich kann mich nur nicht erinnern, ob es hie?, wir sollten leise sein, oder nach oben kommen. Und da war dieses Fenster, das Fenster, aus dem wir eine Leine aus Puppenkleidung geknotet hinausgehangen haben, an der ich hinuntergeklettert bin. Ich war lange nicht mehr dort, vielleicht sehe ich mal vorbei, wenn es wieder warm wird.

Ich habe gemerkt, dass Freundschaft ein seltsames Ph?nomen ist. Und eigentlich w?re vieles einfacher, wenn es sie nicht g?be und doch sehnen wir uns alle danach. Erst recht dann, wenn wir gerade Freunde verlieren.

Why do I follow
Letting you in front of me
To steal tomorrow - morrow, yeah

Submersed - In Due Time
1.2.06 14:33


Fragen

Ich frage mich, warum wir eigentlich immer jemand anderen darstellen, anstatt wir selbst zu sein. Ich meine, manch einer k?nnte herausragend sein und ist doch nur ein zur?ckhaltender Mitl?ufer. Und der n?chste k?nnte eigentlich ein guter, netter Mensch sein und ist doch schrecklich zu seinen Mitmenschen.

Und ich finde es schrecklich mit anzusehen, wie sich alles ver?ndert und doch alles gleichbleibt. Wenn man wieder von alten Freunden h?rt oder lie?t und sieht, hey, sie haben sich ver?ndert, sie haben jetzt alles im Griff! Und dann h?rt/lie?t man wenig sp?ter von ihren Problemen und die sind noch immer die selben, egal, wie sehr sie so tun, als h?tten sie sowas alles hinter sich.

Und ich frage mich, warum man f?r manche Menschen nicht einfach nichts empfinden kann. Einfach nur weder positves, noch negatives. Einfach neutral sein. Ich w?nsche es einigen Leuten. Aber wenn es nicht geht ist es doch vielleicht besser bei den negativen Gef?hlen f?r andere zu bleiben.

Might not make it home
Can we fear tonight
Not afraid to live
Not afraid to die

And hey, leave a light on for me
Hey, leave a light on for me

Our Lady Peace - Al Genina (Leave a light on)
4.2.06 13:38


Our Lady Peace - Wipe that smile off your face

It's just the two of us
A silver cross
And some strength that you won't believe
See I'm not your friend
And I won't pretend
That I've come here for peace
Well I'm not afraid
I'm gonna make you pay
I'm gonna wipe that smile off your face

And this is war ...
And I'm gonna wipe that smile off your face

The time has come
To drop the bomb
On all the pain you've been selling
See I don't like you
Or your attitude
Or the company that you keep

And this is war ...
And I'm gonna wipe that smile off your face
And this is war ...
And I'm gonna wipe that smile off your face

It's just the two of us
A silver cross
And some strength that you won't believe
Well I'm not afraid
I'm gonna make you pay
I'm gonna wipe that smile off your face


Beeindruckend, was sich hinter diesem Lied verbirgt.
5.2.06 00:02


And this is war...

Heute ist mal wieder einer dieser Tage, an denen einfach alles grau ist. Der Himmel ist grau, die Luft ist grau und die Menschen sehen alle grau aus. Wie soll man an so einem Tag schon gute Laune haben? Wenn dazu nun auch noch lauter miese Nachrichten und durchdrehende Lehrer kommen, ist die Wahrscheinlichkeit gute Laune zu bekommen eigentlich gleich null.

Nebenbei gesagt muss ich noch das Plakat f?r die MiStDisco entwerfen. Und ich muss noch ein Design f?r den Blog hier machen. Zu beidem habe ich gerade definitiv keine Lust, vlt. macht es sich ja von alleine? Mein Dad hat mir gestern wegen dem Plakat auch schon einen Vortag gehalten, ich w?re ja langsam in dem Alter, in dem man auch Dinge tun muss, zu denen man keine Lust hat.

Mich w?rde interessieren, was eigentlich momentan hier los ist. Alles ist irgendwie wirr und die Leute, meine Freunde, alle sind momentan so seltsam. Die einen k?mpfen miteinander wer es schafft gleichg?ltiger zu werden und die anderen scheinen pl?tzlich ihre Augen auf zu machen. Ich f?nde es sch?n, wenn ich das K?mpfen sein lassen k?nnte und meine Augen einfach zulassen k?nnte.

When I'm down on my knees
And it hurts to believe (I'm bleeding)
You'll bring me back to life
When there's no songs to sing
And no flowers to bring (no feeling)

Our Lady Peace - The World on a string
6.2.06 14:30


Soldiers

Auch wenn ich es nicht erwartet habe, habe ich es doch noch geschafft endlich ein Design f?r diesen Blog zu machen. Es ist wie immer nicht perfekt und ich breche hiermit meine "Tradition", dass man meine Eintr?ge auch problemlos lesen kann, doch das ist mir relativ egal. Ich finde das Design nicht schlecht, der Schriftzug ist vielleicht noch nicht so das wahre, aber vlt. f?llt mir noch was ein um ihn zu verbessern.

Falls jemand den Text nicht kennt, eins der wundersch?nsten Lieder, mit einem der wundersch?nsten Texte:

Then something unusual, something strange
comes from nothing at all
But I'm not a miracle and you're not a saint
Just another soldier on a road to nowhere
Amie, come sit on my wall and read me a story of old
Tell it like you still believe that the end of the century
brings a change for you and me

Damien Rice - Amie
6.2.06 20:59


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de