I know you’re
out there
Somewhere
out there






Man lebt.

Ich habe lange nicht mehr gebloggt. Aber ich habe auch jetzt nichts zu sagen, was ich erzählen könnte. Man lebt eben und es passiert viel, so viel, aber nichts, was ich öffentlich schreiben könnte.

Ich bin mal wieder krank, komme fast um vor Husten, Halsschmerzen und Schnupfen.

Und sonst? Ich habe tatsächlich nichts zu sagen, was ich sagen könnte. Aber ich lebe noch.

Never know what you want
I never know what you need
It was different
From the start
When you cut me in two
I never thought I would bleed

I am searching for the answers

Papa Roach - Sometimes


Ich halte das nicht mehr aus...
25.5.06 15:39


Wer hätte das gedacht?

Nicht begeistert - aber ja.
18.4.06 19:48


Linkin Park - And One

Where should I start
Disjointed heart
I've got no commitment
To my own flesh and blood

Left all alone
Far from my home
No one to hear me, to heal my ill heart, I
Keep it locked up inside
Cannot express
To the point I've regressed
If anger's a gift, then I guess I've been blessed, I

Keep it locked up inside
Keep my distance from your lies

It's too late to love me now
You helped me to show me

It's too late to love me now
You don't take a word in

Breaking a part of my heart to find release
Taking you out of my blood to bring me peace


(...)

Keep my distance
Keep my distance
Keep my distance
Keep my distance


Spit drips in the jar, the witless witness
Cryptic code, realism shifts your mystic
Dark all I do embark the shadows,
Involved with my thought catalogue, analogue, rap catalogue
Keep my distance, answer your resistance, hurt by
persistance,
The twisted web of tangled lies strangles my hope to waste
and numbs the taste
And I'm forced to face these hate crimes against the state of
being
Feeling the weightlessness pressing between the ceiling,
reeling around room,
Riding a bubble of sound proof, it's the frequency making you
Shake-shake with every boom
Involuntary muscle contraction, ignoring and drinking musical
gas field euphoria
The sound counts to make the dead flush to have you a head
rush with red thoughts and said stuff


Ich denke, dass es zu spät ist. Egal, was sein könnte, ich habe keine Lust es auszuprobieren. Selbst wenn es klappt, was bringt mir das jetzt noch? In einem Jahr ist es vielleicht eh schon alles egal und dann stehe ich blöd da. Nein, es ist zu spät.
14.4.06 18:19


Teufel

Kennt ihr dieses Teufel-Engel Gefühl? Zwei Standpunkte, die so wahnsinnig gegensätzlich sind und man vertritt sie beide. Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll, ganz ehrlich. Und dauernd, dauernd wechselt all das, einen Tag so, den nächsten anders.

Ich weiß nicht mehr, was falsch und was richtig ist.
Das ganze geht langsam einfach zu weit.
Ich weiß nicht, wie ich da wieder rauskommen soll.
Warum hat das überhaupt angefangen?
Hätte nicht einfach alles ganz normal sein können?
Ohne all diese Dinge!
Ich bin es leid, ich bin es so leid.
Es ist so... krank!
Das sollte alles anders sein, ganz, ganz anders!

Where has my heart gone?
An uneven trade for the real world
I want to go back to
Believing in everything and knowing nothing at all

Evanescence - Field of Innocence
13.4.06 19:35


Samstag abend, halb zehn

Es ist Samstag Abend. Fast halb 10. Und ich sitze hier, lese das nächste Grisham Buch, sehe alle paar 20 Minuten nach meinem PC und denke noch immer über einen Titel nach. Nebenbei bemerke ich gerade, dass es seltsam ist, dass niemand irgendwo zu finden ist. Vielleicht ist es auch nur seltsam, dass ich das bin.

Ich bin müde, nach 13 Stunden Schlaf und ich habe das Gefühl, morgen sind die Ferien schon wieder zuende. Und ich habe gestern und heute das erste mal gedacht, dass es doch gar nicht so schlimm wäre, keine Ferien zu haben. Ich habe das Gefühl, dass danach wieder alles anders sein wird und auch, wenn es vielleicht jetzt nicht alles perfekt ist, es ist aushaltbar.

Und was ist danach? Ich sollte aufhören zu vertrauen. Es macht einen müde die ganze Zeit Angst zu haben, dass es falsch ist. Ich weiß nicht, ob es das ist. Vielleicht macht es mich auch nur müde nicht genug Vertrauen zu haben. Und ich wünsche mir jemanden, der nicht alles wieder einreißt, was er erbaut hat.

Who wants to live forever,
Who wants to live forever?
There´s no chance for us,
It´s all decided for us,
This world has only one sweet moment
set aside for us

Queen - Who wants to live forever
8.4.06 21:30


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de